Die Bandmitglieder   (in alphabetischer Reihenfolge

Axel ist unser Senior. Er wurde 1949 in Weinböhla geboren und das liegt im Kreis Meißen im Osten der Republik. Schon als Schüler spielte er in einer Band in Winnenden. Später studierte er Maschinenbau und zog mit seiner Hannelore nach Nellmersbach. Inzwischen ist er schon stolzer vielfacher Opa und befindet sich im wohlverdienten Ruhestand. Jetzt kümmert er sich noch mehr als bislang um den NABU, zählt die Nachteulen, hilft Kröten über die Straßen oder mäht Wiesen ökologisch sauber ab.
Axel spielt die Rhythmusgitarre und er nennt sie „Paula“ (Paula ist somit das einzige weibliche Bandmitglied bei uns). Axel macht auch immer brav sein „Huah“ im Chorgesang und darf ab und zu auch mal exotische Geräte wie Ratsche, Triangel oder Xylophon spielen.
Dietmar ist Jahrgang 1959 und somit unser Junior. Eigentlich kommt er aus dem Remstal, wohnt aber jetzt auch schon sehr lange mit seiner Uli und den zwei andren Mädels, den Katzen und den Hasen in Nellmersbach. Dietmar ist sportlich und er fährt mit dem Fahrrad sogar bis zur S-Bahn. Meistens hat er aber irgendeine Sportverletzung und einen Gips am Fuß. Außerdem ist er kreativ und gestaltet auch schon mal gerne Texte spontan während der Darbietung um.
Singen und Gitarre spielen scheinen ihm aber angeboren und es gibt nichts was er nicht spielen oder singen kann. Das tat und tut er dann auch in verschiedenen Formationen, wie beispielsweise bei den „Skylines“ oder aktuell noch bei den „Live Rocking Five“.
Erich wurde 1950 in Bayern geboren, -aber das macht gar nix, denn er lebt nun schon seit sehr vielen Jahren in Nellmersbach, wo die frische Landluft und das gute Essen im richtig gut getan haben. Aber auch der Erich ist schon vielfacher Opa und auch Rentner. Mit seiner Tina trifft man ihn eigentlich auf jedem Fest und jeder Veranstaltung im Umkreis von 50 km.
Erich spielt die Bassgitarre und singt auch das ein oder andere Lied. Das tat er auch schon bei „Team Sound“ und bei „Livetime“ und er tut’s auch noch bei „Betty Rocks“ und bei vielen anderen Bands schon seit seiner Jugend.
Klaus-Dieter, Jahrgang 1955 ist unser Akademiker, denn er ist Dipl.Phys.Dr.rer.nat., aber ansonsten ganz normal. Außerdem ist er mit Gabi verheiratet, hat 3 Kinder (inzwischen auch schon einen Enkelsohn) und wohnt, logischerweise auch in Nellmersbach, obwohl er ursprünglich aus der Pfalz kam.
Er ist unser Trommler und versucht bei den verschiedenen Liedern nicht immer den gleichen Beat (obwohl er eigentlich nur diesen einen kann) rüber zu bringen. Er hat auch früher schon mal in einer Band gespielt, das waren die „Flashlights“, und das war 1970!